Feuerwehrjugend

Korpsabzeichen Feuerwehrjugend

Feuerwehrjugend - ein starkes Stück Freizeit

Innerhalb der Feuerwehrjugend wird den 12 – 15 Jährigen ein sinnvolles Freizeitangebot angeboten. Die Feuerwehrjugend bildet den Nachwuchs für das Feuerwehrwesen und ist somit eine reine Nachwuchsorganisation der Feuerwehr.

Hier wird jungen Menschen geholfen, dass sie in der Feuerwehrjugend menschlich reifen können, jene Werte kennen lernen und einüben können, die für das Zusammenleben von Menschen im Allgemeinen und für den Feuerwehrdienst im Besonderen wichtig sind.

So sieht die Feuerwehrjugend auch heute als ihr vordringliches Ziel, der Feuerwehr:

  • genügend,
  • gute,
  • und aktive Feuerwehrmitglieder zuzuführen.

Ein in der Feuerwehrjugend erworbenes Wissen und erlernte Fähigkeiten können auch dann sinnvoll zum Tragen, wenn jemand nicht bei der Freiwilligen Feuerwehr bleibt.

Die Mitglieder der Feuerwehrjugend erhalten eine praxisnahe und fachliche Ausbildung.

Die Ausbildung der Feuerwehrjugend wird weitgehend für die Grundausbildung anerkannt.

Nicht selten verfügen die Mitglieder der Feuerwehrjugend über ein Wissen, das manche Ältere schon wieder vergessen haben.

Menschen die in Notsituationen richtig reagieren, sind gerade heute immer mehr gefragt. So versteht sich die Arbeit der Feuerwehrjugend als ein breit gefächerter Dienst nicht nur für die Feuerwehr sondern für die Gesellschaft insgesamt.

  • Willst Du mit gleichaltrigen zusammen sein?
  • Willst Du erfahren, was zusammenarbeiten heißt?
  • Willst Du mit hochwertigen technischen Geräten arbeiten?
  • Willst Du "mit dem Feuer spielen" indem du lernst es zu bezwingen, zu bewachen?
  • Willst Du lernen, anderen in ihrer Not zu helfen?
  • Willst Du - in deiner Freizeit - Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr werden?


Bei Interesse melde Dich beim Jugendleiter unserer Feuerwehrjugend.


Vorherige Seite: Einsatzarchiv
Nächste Seite: Terminplan Feuerwehrjugend